Guido Rahmenbaukurs – Fragen und Antworten

David aus Frankreich – Questions and Answers – Frame Building Course
24. März 2022
Michael – Rahmebaukurs FAQ
25. April 2022

Guido hat bei uns den 1-tägigen Rahmenbaukurs gemacht. Diesen Kurs fand ich immer eine tolle Idee…. wir schneiden die Rohren vorher, und Du kannst in nur einem Tag Dein eigenes gemufftes Rennrad selbst löten. Leider war dieser Kurs wenig besucht und wir haben ihn deshalb nicht mehr im Angebot.  Guido war der letzte 1-Tages-Kurs Besucher….

Wie bist du auf die Idee gekommen, deinen eigenen Rahmen zu bauen?
Vor ein paar Jahren war ich auf der Suche nach einem Stahl-Hardtail Rahmen. Ich habe allerdings nichts gefunden, was mir so richtig gefallen hat. So kam nach einigen Überlegungen die Idee selbst einen zu bauen. Also habe ich mir ein CAD Programm gekauft, einen Rohrsatz bestellt, diesen mit Säge und Feile bearbeitet und eine einfache Rahmenlehre gebastelt. Vom fügen des Rahmens hatte ich überhaupt keinen Plan, aber ich habe jemanden gefunden der ihn mir geschweißt hat. Das Hardtail fahre ich nun das 4. Jahr, das Hinterrad steht allerdings nicht ganz grade 🙂 Naja und seitdem lässt mich das Thema nicht mehr los…..

Warum hast du dich für diesen Rahmen entschieden? Was hast du damit vor?
Seit einiger Zeit habe ich auch wieder Bock auf schmale Reifen und Asphalt. Dazu brauchte ich nun eben einen Renner. Und da Robert meinen Wunschkurs in Kombination mit diesen Rahmen anbietet war die Entscheidung klar. Ja und was hab ich damit vor… ich will ihn fahren 🙂

Was ist für dich das besondere an deinem selbst gebauten (gelötete) Rahmen?
Naja das Gefühl ihn selbst gefertigt zu haben, das ist schon kuhl.

Wie war die Zeit im Rahmenbaukurs für dich?
Die war super. Es hat einen riesen Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Roberts Werkstatt mit Hinterhof-Flair ist einfach super und Robert selbst ist ein sehr angenehmer und cooler Typ. Irgendwie transportiert er so bissl American MTB Pioniergeist a la Joe Breeze & Co. nach Potsdam 🙂

Wie fährt sich dein fertiges Bike?
Es fährt sich großartig. Ich wusste gar nicht, dass ich noch so schnell fahren kann :). Etwas überrascht bin ich darüber, dass der Rahmen doch ordentlich „was durchreicht“, ich hätte gedacht, dass er da „mehr wegschluckt“, naja soll ja aber auch ein Rennrad sein:). Dazu muss man aber auch sagen, dass dies sicherlich eher an den Teilen und der Gabel als am Rahmen selbst liegt…

Wie bist du auf mich gestoßen und woher kennst du die Rahmenbaukurse?
Das erste Mal wahrgenommen habe ich dich auf einer Berliner Fahrradschau und dann habe ich hin und wieder mal deine Website besucht….

Robert Piontek
Ja, das bin ich - Doktor der Astrophysik / Verkauf / Marketing / Web Design / Rahmenbauer / Künstler / Visionär / Test Pilot / Team Rider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.