Lugs not Drugs

Michael – Rahmebaukurs FAQ
25. April 2022

Ich habe das Rahmen und Gabel vor bestimmt 6 oder 7 Jahren gebaut, und habe es mal zum der ehemalige Berliner Fahrradschau mitgebracht.  Damals mit eine Klare Pulverbeschichtung darauf.   Sah gut aus, ich wollte es aber immer richtig Lackieren, und endlich hat das geklappt.   Eigentlich war das Lackierung vor schon 2 Jahre fertig, aber jetzt ist es endlich aufgebaut.   Das Lack habe ich selber gemacht, was ich eigentlich selten mache, aber es macht mir spass dieses letzte schritt selber zum machen von nackte Rahmen bis zum fertiges Rahmenset.

Das Lackierung war natürlich etwa aufwendig.  Die Rohren zum ankleben, so das ich die Muffen mit eine Pinsel in verschieden Farben lackieren konnte, nimmt sein Zeit.   Und die Schablonen für das Logo am Unterrohr ist auch immer nicht ganz so einfach, und zum letzt die Linierung um die Muffen rum mit eine Lackstifft war auch nicht meine erstes mal, aber trotzdem war aufregend, weil ich wollte natürlich keine Fehlern machen.   Aber, es ist gut geworden, finde ich!   Was denkst du?

Robert Piontek
Ja, das bin ich - Doktor der Astrophysik / Verkauf / Marketing / Web Design / Rahmenbauer / Künstler / Visionär / Test Pilot / Team Rider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.