Manufaktur Fahrräder

Backwoods

Das All-Wetter-Rennrad

Backwoods

Du kannst den Ruf der Straße nicht länger ignorieren? Du willst los? Und du hast keine Lust auf das perfekte Wetter zu warten? Dann bist du bereit für den Backwoods. Raus in die Welt. Raus in den Wald. Dieser Cyclocross-Rahmen ist dein Rennrad, wenn die Blätter fallen, es früher dunkel wird und es keinen sauberen und glatten Asphalt mehr gibt.

Dieser Stahlrahmen wurde aus Rohren von Columbus HSS und Columbus Life gefertigt. Mit einem 35mm Unterrohr, bietet der Rahmen ein komfortables und berechenbares Fahrverhalten. Mit einer Reifenfreiheit von bis zu 47mm, behält er aber genug Steifigkeit für Touren mit einem Gepäckträger und Taschen. Die schönen und dünnen Sitzstreben sorgen für eine kompfortable Fahrt. Worauf wartest du noch? Zurück in den Wald.

SICHERE DIR JETZT DEIN BACKWOODS.

einzigartiges und handgearbeitetes Cyclocross Bike mit Stahlrahmen für

4.399,00 Euro komplett

2.399,00 Euro Massrahmen und Gabel

(inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Anfrage

Handgearbeitet aus bestem Stahl und qualitativen Zubehör.

Du kannst deine Rahmennummer bestimmen. Cool, oder? (bis 10 Buchstaben/Nummern)

Du kannst die Logofarbe auf deinem Backwoods selbst bestimmen.

Du kannst eine RAL Wunschfarbe für dein Backwoods wählen.

Hole dir den Backwoods in Forest Green

Hier sind 6 gute Gründe, einen Rahmen oder ein komplettes Bike von Big Forest Frameworks zu bestellen:

1. Vielleicht wusstest Du es noch nicht, aber Stahlrohre von Columbus und Reynolds sind die beste Ausgangsbasis, die man für einen Fahrradrahmen wählen kann. Stahl erlaubt uns den Rahmen nicht nur hinsichtlich auf Deine Körpergröße, sondern auch auf Dein Körpergewicht und und Deine bevorzugte Rahmensteifigkeit zu entwickeln. Hierdurch ist es uns möglich einen Rahmen nur für Dich zu designen, der besser fährt als Alles, was du derzeit fährst. Und das unabhängig davon, aus welchem Material dein aktueller Rahmen gebaut wurde.

2. Stahl ist auch das umweltfreundlichste Material um einen Fahrradrahmen zu bauen. Aluminium bedarf in der Produktion schon enorme mengen an Energie. Obendrein müssen die Rahmen nach dem Schweissen mit Hitze behandelt -also in einem großen Ofen gebacken- werden, um zu verhindern, dasss der Rahmen spröde ist und bricht. Carbon braucht zwar weniger Energie, jedoch werden wärend der Herstellung große Mengen an Wasser verbraucht. Stahl kann einfach recycelt werden. Carbon hingegen einfach nur weggeworfen werden.

3. Nach dem sogenannten Fillet-Brazed-Verfahren gefertigte Rahmen haben eine längere Lebensdauer als anders gefügte Stahlrahmen. Die weichen Übergänge erlauben es, Belastungen besser zu verteilen. Es gibt keine scharfen Kanten, die sonst als Sollbruchstelle fungieren. Dies erhöht die zu erwartende Lebensdauer um etwa 50%.  Die am stärksten belastete Verbindung, die Steuerrohr-Unterrohr Verbindung, ist am Talugrabi fillet-brazed.

4. Da wir von unsererem handwerklichem Können überzeugt sind bieten wir dem Erstbesitzer eine lebenslange Garantie auf verarbeitungsbedingtes Versagen seines Rahmens. Sollte Dein Rahmen unter normalen Fahrbedingungen brechen werden wir ihn auf unsere Kosten reparieren oder erstetzen.

5. Gelötete Stahlrahmen lassen sich im Vergleich zu Aluminium-, Carbon-, oder auch geschweissten Stahlrahmen relativ leicht reparieren. Das liegt daran, dass man ein Rohr wieder auslöten kann, jedoch ist ein „Ausschweissen“ nicht möglich. Und auch wenn man Carbonrahmen grundsätzlich reparieren kann, ist es nicht nur sehr kostenintensiv, sondern auch oft die bessere Wahl den beschädigten Rahmen komplett zu ersetzen. Sollte Dir etwas an der Welt in der wir leben liegen, ist die Entscheidung etwas zu reparieren und nicht neu zu kaufen naheliegend. Und ein gelöteter Stahlrahmen wird immer am einfachsten zu reparieren sein.

6. Noch etwas zum Thema Reperaturen. Wir bieten einen schnellen Reperaturservice bei Unfallschäden für bei uns hergestellte Rahmen. Wir wollen, dass Du so schnell wie möglich wieder mit Deinem Fahrad unterwegs sein kannst. In den meisten Fällen haben wir Deinen Rahmen in unter vier Wochen repariert und neu lackiert oder pulverbeschichted.

Wenn Du über alle diese Punkte nachdenkst, kommst Du zu dem Schluss: ein maßgefertigter, gelöteter Stahlrahmen von Big Forest Frameworks ist eine Investition in Fahrspaß, ein Leben lang. Dein Leben lang, um genauer zu sein. Es ist auch eine der Umwelt gegenüber verantwortungsbewusste Entscheidung. Warum kontaktierst Du uns nicht einfach mal und wir reden darüber, Dein Traumrad zu bauen. Sende uns eine email an info@bigforestframeworks.com, oder rufe uns an unter 015901532779.

BESONDERE DETAILS

Zugeinsteller am Steuerrohr

Zugeinsteller am Steuerrohr

Nichts ist schlimmer als Züge, die den Lack meines Rahmens herunterscheuern. Die Position der Zugeinsteller leistet einen großen Beitrag zur Lösung dieses Problems. Am Unterrohr angebrachte Zugeinsteller haben für gewöhnlich den Nachteil, dass die Zughüllen am Steuerrohr anliegen. Mit jeder überfahrenen Unebenheit scheuern die Züge ein bisschen mehr vom Lack ab. Mit dieser Option besteht kein Kontakt zwischen den Zügen und dem Rahmen, sodass du keinen Gedanken an Rahmenschutzaufkleber verschwenden musst.

Rohrsätze von Columbus und Reynolds

Rohrsätze von Columbus und Reynolds

Unsere Rahmen bestehen aus den besten Stählen von Columbus aus Italien und Reynolds aus England. Abhängig von deiner Größe, deinem Gewicht und deinen Vorlieben bezüglich Steifigkeit und Komfort wählen wir jedes Rohr einzeln aus. Stahl hat zwar ohnehin schon den Ruf, ein sehr tolles Fahrverhalten zu bieten, aber damit der Rahmen deinen Ansprüchen auch wirklich genügt, braucht es Erfahrung, viele Daten und deine Vorgaben. Wir von Big Forest Frameworks bringen dies alles zusammen.

Innenverlegte Bremszüge

Innenverlegte Bremszüge

Mit innenverlegten Schaltzügen und/oder Bremsleitungen musst du dir keine Gedanken mehr um deinen schönen Lack machen, wenn du dir dein Rad greifst. Diese Option sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein und du wirst dich jedes Mal in deiner Entscheidung bestätigt fühlen, wenn du ums Oberrohr fasst. Außerdem verbannen diese Führungen die Leitungen nicht nur ins Innere des Rahmens, sondern sie sehen auch noch verdammt gut aus – die Ein- und Ausgänge sind wunderschön geformt und passen optisch perfekt zu den restlichen Lötstellen deines Fillet-Brazed-Rahmens.

Edelstahl-Umwerferhülse

Edelstahl-Umwerferhülse

Diese Edelstahlhülse bietet sich an, wenn du auch vorne nicht auf eine Schaltung verzichten möchtest. Ebenso sexy wie die Sattelklemmhülse und ebenso funktional – die Edelstahl-Umwerferhülse schützt deinen Lack vor der Umwerferschelle.

Individuelle Rahmennummer

Individuelle Rahmennummer

Dies ist zwar nur ein kleines Detail, aber das macht Big Forest Frameworks so besonders. Es sind die kleinen Dinge, die unsere Produkte so großartig machen. Such dir deine Rahmennummer selbst aus. Diese wird in Bronze gestanzt und an den Rahmen gelötet. Die Buchstaben und Zahlen werden mit der Rahmenfarbe aufgefüllt. Dein Geburtstag? Dein Hochzeitstag? Der Geburtstag deines Kindes? Oder mach’s einfach ganz anders und zeig, was du der Welt sagen willst. Auf der Unterseite des Tretlagergehäuses ist Platz für bis zu 10 Buchstaben und Ziffern.

Bikefitting für die passende Geometrie

Bikefitting für die passende Geometrie

Für eine Bikefitting-Session kannst du mich gerne in meiner Werkstatt in Potsdam besuchen. Dann können wir die passende Sitzposition vor dem Bau des Rahmens bestimmen, damit die Geometrie auch genau so ist, wie du sie dir wünscht. Ein Bikefitting gehört zu jedem Maßrahmen von Big Forest Frameworks. Dadurch können wir deine Sitzposition zum Beispiel auf Tempo oder auf lange Tagestouren ausrichten. Oder aber auf etwas ganz anderes. Du hast keine Zeit oder keine Lust, nach Potsdam zu fahren? Dann kannst du uns auch einfach eine E‑Mail schreiben. Fülle dazu das Bestellformular aus, miss dich selbst und dein aktuelles Rad aus und mach noch ein paar Angaben über deinen Fahrstil und den gewünschten Einsatzbereich.

Unsere Baum am Sitzrohr

Unsere Baum am Sitzrohr

Klein aber fein!

Die Big Forest Frameworks Steuerrohr- plakette

Die Big Forest Frameworks Steuerrohr- plakette

Für sich allein schon ein kleines Kunstwerk – die Big Forest Frameworks-Steuerrohrplakette. Ein wunderschönes Detail, entworfen von Daniel von weltunit, einer Berliner Designagentur. Unser Ziel ist es, dass ihr auf Bikes, die mit Stolz und in Handarbeit gefertigt wurden, Spaß in der Natur habt. Ohne Abstriche. Ohne Kompromisse.

Erstklassige Lackierungen

Erstklassige Lackierungen

Unsere Rahmen werden von einem der Branchenprimusse pulverbeschichtet. Dies bringt zwar etwas höhere Kosten mit sich, wirkt sich aber positiv auf die Haltbarkeit und die Optik deines Rahmens aus. Durch den hohen Qualitätsstandard ist der Unterschied zwischen einem unserer pulverbeschichteten Rahmen und einem nasslackierten Rahmen nur durch einen Lackprofi auszumachen. Der Vorteil für dich ist die Haltbarkeit. Pulverbeschichtete Rahmen sind nicht so anfällig für Kratzer und Lackplatzer – nicht ganz unwichtig, wenn sich dein Rad hauptsächlich im Gelände behaupten soll. Beim Big Forest Frameworks-Logo auf dem Unterrohr handelt es sich nicht nur um einen einfachen Aufkleber. Dies gilt auch für das restliche Dekor. Es befindet sich unter einer klaren Lackschicht. Dadurch bleibt das Dekor auch dann noch schön, wenn du deine Fähigkeiten auf dem Trail überschätzt und das Bike irgendwo einschlägt. Entscheide dich für eine unserer Standardfarben oder wähle deine Lieblings-RAL-Farbe aus.

Die Fillet-Brazed-Bauweise

Die Fillet-Brazed-Bauweise

Was macht einen Rahmen in Fillet-Brazed-Bauweise besonders? Zum einen ist er wunderschön, solide und langlebig. Der nahtlose Übergang von einem Rohr zum anderen macht einen glauben, ein solcher Rahmen sei aus einem einzigen Stück Stahl gefertigt. Außerdem ist er schlicht und elegant. Aus der Ferne mag er vielleicht sogar gewöhnlich wirken. Aber wenn man ihn sich näher anschaut, werden die Passform, das Finish und die Zweckdienlichkeit eines Rahmens von Big Forest Frameworks in Fillet-Brazed-Bauweise deutlich. Die Fillet-Brazed-Bauweise hat aber nicht nur ihren optischen Reiz. Ein derartig gebauter Rahmen ist auch bedeutend haltbarer als ein herkömmlicher. Die nahtlosen Lötstellen mindern die Belastungen auf die Rohre. Dadurch ist die Lebensdauer eines solchen Rahmens 50 % höher als die eines geschweißten Rahmens Eine bessere Qualität bietet keine andere Bauweise.

Zugführungen aus Edelstahl

Zugführunge aus Edelstahl

Wir wollen, dass sich dein Rahmen nach vielen Jahren und Zehntausenden Kilometern nicht nur so fährt wie am ersten Tag, sondern dass er auch noch erstklassig aussieht. Alle Zugführungen, Zuganschläge und Flaschenhalter-Ösen bestehen aus rostfreiem Stahl. Wir nehmen uns auch noch die Zeit, den Lack an den Kontaktflächen der Flaschenhalterösen, Bremsaufnahmen und Ausfallenden zu entfernen. Dadurch sieht die Oberfläche bei der Demontage der Teile noch genauso makellos aus wie bei deren Montage.

Hohlraum- versiegelung

Hohlraum- versiegelung

Du fürchtest dich vor Rost? Das musst du nicht. Es sei denn, du lässt dein Bike von Big Forest Frameworks jede Nacht draußen im Regen stehen. Aber wir wissen, dass das nicht der Fall sein wird. Moderne Stähle von Reynolds und Columbus sind sehr rostbeständig. Im Normalfall kannst du diesen Rahmen deinem Erstgeborenen oder deiner Erstgeborenen vererben – wenn die Größe passt. Wenn es dich beruhigt, können wir deinen Rahmen aber auch gerne von innen mit einer Hohlraumversiegelung behandeln. Das verhindert Korrosion und bringt nur ein geringes Mehrgewicht mit sich.

Edelstahl-Sattelklemmhülse

Edelstahl-Sattelklemmhülse

Dieses Teil ist einfach verdammt sexy! Die Edelstahl-Sattelklemmhülse schützt die Beschichtung des Rahmens langfristig vor Beschädigungen. Aus diesem Grund empfehlen wir diese Option für jeden Rahmen. Außerdem erhöht diese Hülse den Außendurchmesser des Sitzrohrs auf 31,6 mm oder 34,9 mm, die beiden gängigsten Standards. Damit steht dir die größtmögliche Auswahl an Sattelklemmen zur Verfügung.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Rahmen

SATTELSTÜTZKLEMME Tune  31,7mm
GABEL Dedacciai F-56, 12mm Stechachse, 50mm Rake
RAHMEN Für das konische Oberrohr habe ich Columbus HSS verwendet. Für das Unterrohr kam Columbus Life 38mm zum Einsatz, es sorgt für einen Rahmen, der steif genug ist für Touren mit Gepäck und komfortabel genug um den ganzen Tag im Sattel zu verbringen. Custom s-bend Ketten- und Sitzstreben für maximale Reifenfreiheit und Fahrkomfort Edelstahl Hülse für die Sattelklemme, hält den Rahmen für Jahre fantastisch. Die Bremsleitungen sind Innen verlegt in Unterrohr / Kettenstreber. 34/44mm Konisches Steuerrohr für präzise Lenk- und Bremsleistung. 142x12mm Hinterbau die beste Wahl für Scheibenbremsen. Wunschfarben für Rahmen und Baum sind möglich. Mit Ösen für Schutzblech und Gepackträger. Gebaut für die SRAM 1×11 Gruppe, alle Kabel sind internverlegt.

Cockpit und Sitzen

SATTELSTÜTZE Tune Starkes Stuck  27,2mm
LENKER Salsa Cowbell
LENKERBAND Deda Polyurethan (Kunststoff-Cork)
SATTEL  Selle Italia Slr schwarz – Sattelbezug Nylon Carbon
VORBAU Tune Geiles Teil 4.0

Bremsen

HINTERRADBREMSE SRAM Apex 1, hydraulic disc, 160mm
VORDERRADBREMSE SRAM Apex 1, hydraulic disc, 160mm

Laufräder

FELGEN Hope 20Five, 25mm deep, 24mm external width and 20mm internal width
VORDERREIFEN Schwalbe G-one Allround 700×38c
HINTERREIFEN Schwalbe G-one Allround 700×38c
SPEICHEN Sapim Sprint double butted spokes and brass nipples
SCHLÄUCHE Continental Schlauch Race Lite
VORDERRADNABE Hope RS4 straight pull 6 bolt 24 Loch 12mm Stechachse
HINTERRADNABE Hope RS4 straight pull 6 bolt 24 Loch 12mm Stechachse, Campagnolo freehub body

Kurbeln & Kettenblätter

SCHALTWERK SRAM Apex 1, lang
KASSETTE SRAM PG-1130 11-42T
KURBELGARNITUR SRAM Apex 1 GXP 172,5mm 42T
SCHALTHEBEL SRAM Apex 1 HRD DoubleTap® 11-fach
UMWERFER Keine
KETTE SRAM PC 1110

Zubehör

PEDALE Ohne

UPGRADES

Optionen

SRAM Rival 1 + 200 Euro
SRAM Force 1 + 400 Euro

Lieber Selber bauen?

No Problem!