Singlespeed gemufftes Mountainbike

Kaum zum glauben, aber endlich habe ich mein gemufftes Mountainbike fertig gemacht! Die Idee dazu hatte ich zum ersten Mal schon 2012. Ziemlich schnell stand fest, dass ich unbedingt eins bauen will, aber schnell musste ich feststellen, dass es für Mountainbikes mit moderner Geometrie einfach keine Muffen gibt. Ich habe dann lange überlegt, wie ich selbst eigene Muffen bauen könnte, und irgendwann habe ich endlich einfach den Stahl bestellt und angefangen zu experimentieren. Jetzt, fast ein Jahr nach der ursprünglichen Idee, ist das Rad fertig.

Die Muffen sind sehr schön geworden. Ich wollte sie relativ einfach halten, aber natürlich sollten sie auch interessant aussehen. So entstand das Design mit den Löchern und ich denke, das passt super! Die Idee für den passenden Vorbau und Lenker kam erst am Ende. Ich habe einen Rahmen für einen Freund lackiert und der meinte, ich könnte doch auch seinen Lenker passend lackieren. Das sah toll aus und ich habe die Idee dann einfach ein bisschen weiterentwickelt.

Außerdem experimentiere ich weiterhin mit verschiedenen Möglichkeiten, meine Rahmen zu personalisieren. Dieses Mal habe ich kleine Bronzestreifen mit ‘Live Your Dreams – Ride Your Bike’ (Lebe deine Träume – Fahr Dein Fahrrad) hergestellt und die dann auf das Oberrohr gelötet. Radfahren war und ist seit vielen Jahren ein wichtiger Teil meines Lebens und ich habe viele tolle Erfahrungen auf meinen Rädern gemacht, daher passt dieser Spruch perfekt für mich und diesen Rahmen.

Die Seriennummer am Tretlager ist auf die gleiche Art und Weise gemacht – es ist die Nummer 13-12-13, der voraussichtliche Geburtstermin von meinem ersten Kind. Mal sehen, ob es passt!